Alternative Kredite, werden in England immer beliebter.

Die Kunden haben das Vertrauen in traditionelle Banken einfach verloren. Ein Skandal folgt den nächsten, den großen Banken in England, laufen die Kunden in Scharen davon.

Die Krise kam und die Banken haben von einem Tag auf anderen, aufgehört Kredite zu vergeben. Wen Unternehmern der Zugang zum Kapital einfach gekappt wird, kann es schlimme folgen haben.
Vor allem für Kleinunternehmer wie, Ladenbesitzer oder Bäcker, wurde es auf einen Schlag sehr schwierig ein Kredit zu erhalten.

Not mach erfinderisch, so kam ein klüger Geschäftsmann aus England, auf eine glorreiche Idee. Die Idee kleinen Kredite an kleine Unternehmen zu vergeben, kam zu richtigen Zeit am richtigen Ort. In England gibt es keine Förderbanken wie wir das aus Deutschland kennen, die kleine Unternehmer bei der Gründung finanziell unterstützen.

David Fishwick ein erfolgreicher Unternehmer und ein Selfmade aus England, der sein Vermögen mit mit dem Verkauf von Minibussen machte, hat diese Nische für sich erkannt und seine eigene Bank gegründet.

Die Burnley Savings and Loans Ltd auch bekannt als die „Bank on Dave“ eröffnete ihre Türen im September 2011. Nach dem beginn der Krise Anfang 2009 hat David festgestellt, dass viele seiner Kunden auf einmal keine Kredite von den Großbanken mehr erhalten. Er war besorgt, denn es waren seine Kunden, mit den er seit vielen Jahren in einer erfolgreichen Geschäftsbeziehung stand und Sie genossen sein volles Vertrauen. So traf David eine Entscheidung: „Wen die Banken meinen Kunden und den einfachen Menschen nicht mehr helfen wollen, dann mache ich es“.

Der Unternehmer, besorgte sich alle benötigten Lizenzen und Genehmigungen und so begann eine Erfolgsgeschichte, wie sie im Buche steht.

Große Banken beurteilen ihre Kunden nur über einen Scorewert und sehen in Ihnen kein Individuum sagt David und beschloss zu den wurzeln zurück zu kehren. Die Burnley Savings and Loans Ltd, beurteilt ihre Kunden nicht über ein Scorewert, wir analysieren jedes Kreditgeschäft einzehlt, wir beurteilen den Kunden persönlich und nicht seine Statistik.

Am Anfang verleite David über die Burnley Savings and Loans Ltd nur sein Privatvermögen. Nach dem das Kreditgeschäft seinen Lauf nahm, richtete der Unternehmer seine volle Aufmerksamkeit auf Spareinlagen.

Er hat nach nach einen Weg gesucht der Ihm ermöglicht, seinen Kunden möglichst Hohe Rendite auf das Sparkapital anbieten zu können, um sich so von den großen Banken abzuheben. Mit vollen 5 Prozent für das Ersparte, bietet die Bank on Dave seinen Kunden mehr als nur ein gutes Geschäft.

„Während wir ihnen helfen möglichst hohe Rendite auf ihre Erspartes zu erzielen, bieten wir ihnen zusätzlich die Möglichkeit ein Teil zu sein, vom etwas was nicht nur auf Gewinn ausgerichtet ist, sonder um Menschen zu helfen ihre Träume zu verwirklichen.“

Die Bank on Dave hat durch die Vergabe von günstigen Krediten, an Menschen die von anderen großen Banken abgelehnt worden sind und mit den 5 Prozent auf die Spareinlagen seiner Kunden bewiesen, dass Banken auch soziale Verantwortung übernehmen können. So vergibt David Fishwick und seine Bank, nur so viel an Krediten, wie sie vorher durch Einlagen eingenommen hat.
So möchte die Bank eine Überschuldung verhindern die in der Vergangenheit andere Banken an den Rand der Existenz brachte.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *