Fintechs machen Banken Konkurrenz, bei Anlagen und Krediten

In Deutschland gibt es immer mehr Start-ups, die direkt mit den Banken konkurrieren. Die so genannten Fintechs, also Unternehmen die vor allem Online ihr Geschäft führen. Die Palette der angebotenen Produkte, wird immer größer.

Wir kennen alle PayPal, vor allen die Ebay Kunden sind mit diesen Online-Bezahlsystem vertraut.
Das Angebot von PayPal begrenzt sich hauptsächlich auf Onlinezahlungen. Anstatt mit der Kreditkarte oder per Überweisung, zahlen wir über unser PayPal Konto. PayPal sichert unsere Zahlung ab und ist so, ein Vermittler zwischen Kunde und Verkäufer. Laut eigenen Angaben hat PayPal mehr als 230 Millionen Mitglieder und ist so einer der größten in seiner Branche.

Nicht nur bei Onlinezahlungen, konkurrieren Fintechs direkt mit den Banken. Das Angebot der Fintechs, deckt auch die Nachfrage bei Krediten. Einer der bekanntesten ist Smava, bei diesen Anbieter erhalten wir ein Kredit von Privat. Außer einen Online-Kreditvergleich für Konsumkredite, bietet Smava eine günstige Finanzierung von Privaten Anlegern. Der Kreditinteressierte, erhält ein günstiges Kreditangebot und der Anleger seine Rendite. Hier sehen wir, dass die klassischen Banken immer mehr an Boden verlieren. Die Fintechs werden immer kreativer und werden nicht wie die Banken, durch verschiedene Gesetzte und Auflagen in ihrer Kreativität gehindert.

Nicht nur Start-ups wollen ein Stück von den Kuchen.

Wie früher die Kreditkartenanbieter, werden jetzt auch Mobilfunkbetreiber in den Finanzbereich tätig. T-Mobile möchte sich jetzt mit seinen Angebot MyWallet, ein teil des mobilen Zahlungsverkehrs sichern. MyWallet basiert auf der Kontaktlostechnologie und ermöglicht den Kunden, das kontaktlose bezahlen mit seinen Smartphone. Die Zahlungen basieren auf Guthabenbasis und werden Weltweit akzeptiert.

Das sind nur ein Paar Beispiele, heute haben wir über 100 Fintechs, die in verschiedenen Bereichen der Finanzwelt tätig sind und es werden von Tag zur Tag immer mehr. Wen die Banken nicht rechtzeitig auf die Online-Konkurrenz reagieren, so werden sie in Zukunft mehr und mehr an Bedeutung verlieren.

No Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *