Keine Zinsen beim Dispo, jetzt kommt der gratis Kredit?

Die Sparda-Bank Baden-Württemberg hat eine Top Idee, sie will die Überziehungszinsen abschaffen. Wird dass eine neue Kundenbindungsmaßnahme?

In der letzten Zeit kritisieren vermehrt die Verbraucherschützer, den hohen Zins der bei der Nutzung des Dispo-Kredit von den Banken angerechnet wird. Heute lese ich in der Onlineausgabe der WAZ (derwesten.de), dass die Sparda-Bank die Überziehungszinsen in der Zukunft komplett abschaffen will. Als „nicht mehr zeitgemäß“ hält Vorstandsvorsitzender Martin Hettich die Zinsen für die Überziehung des Dispositionskredits. So werden ab den 1. Juli bei der Sparda-Bank WB keine Zinsen für die Überziehung des Dispositionskredits berechnet.

Bei hohen Zinsen klagen die Verbraucherschützer, vor den Plänen der Sparda-Bank warnt die Schuldnerberatung. Also ich kann die Sorgen der Schuldnerberatung grundsätzlich nachvollziehen.
Wenn also alle Banken in der Zukunft, ein kostenlosen Dispositionskredit anbieten, so erhöht sich die Gefahr der Überschuldung. Zurzeit gibt es die geduldete überziehung und den von der Bank eingeräumten Kreditrahmen. Die Inanspruchnahme der Kontoüberziehung, geduldet oder eingeräumt ist meistens sehr teuer. Die überhöhten Zinsen, wirken wie eine eingebaute schulden bremse, die uns den Dispo-Kredit sauer schmecken lassen. Wen also der Gratis-Dispo kommt, werden viele Kunden die Gefahr nicht richtig einschätzen können.

Meine Sorge gilt, den unbewussten oder unüberlegten Umgang mit den Gratis-Kredit. Vier von zehn Deutschen kaufen auf Pump ein, wie aus einer GfK-Studie im Auftrag des Bankenfachverbands hervorgeht. Mit einen kostenlosen Dispositionskredit, wird der Kreditkauf noch einfacher. Mit höchster Wahrscheinlichkeit, werden Impulskäufe hier das Rennen machen. So werden Sachen gekauft, die wir nicht brauchen oder uns nicht leisten können.

Wie schnell die Schuldenfalle zuschnappen kann, sehen wir an den vielen überschuldeten haushalten in Deutschland. Die unwirtschaftliche Haushaltsführung, ist nur einer der vielen gründe warum die Deutschen ihren Verpflichtungen nicht mehr nachkommen können. Meiner Meinung nach, wird das kostenlose Dispo, mehr Probleme machen als eine Lösung sein.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *