Jeder zehnte Kredit wird 2015 online abgeschlossen

Digitalisierung der Banken
Das Internet verändert nach und nach das Kreditgeschäft, ein starker Wachstum des Internetgeschäfts, bringt gleichzeitig einen massiven Rückgang der Filialen. Banken die von der Konkurrenz nicht abgehängt werden wollen, müssen in die Digitalisierung investieren. Noch 2009 lag der Online-Anteil bei Privatkrediten bei nur 5 Prozent, bereits heute wird fast jeder zehnte Kredit online beantragt.

Noch vor zwanzig Jahren musste ein Kunde, mehrere Banken besuchen um das Kreditangebot vergleichen zu können. Heute dank verschiedener Kreditvergleichsportale erledigen wir die gleiche Tätigkeit, innerhalb weniger Minuten. Für den Kunden von heute, stehen bestmögliche Konditionen im Zentrum. Die langjährige Bindung zur Hausbank wird mit der Suche nach Ersparnissen verdrängt.

Wer sparen will muss vergleichen können. Genau diese Möglichkeit, wird heute von verschieden Vergleichsportalen angeboten und gut orientierte Kunden nehmen sie auch gerne an. Immer weniger Verbraucher machen den Gang zu Filiale, genau wie ihre Einkäufe möchten sie auch einen Kredit, online abschließen können.

Laut einer aktuellen Studie des GfK, entscheiden sich immer mehr Verbraucher für eine Finanzierung per Kredit. Immer mehr Gebrauchte kommen mit einer Finanzierung auf deutsche Straßen. Ganz oben auf der Nachfrage-Liste der Verbraucher stehen Umschuldungen, hier sehen wir dass die Kundentreue einfach nachlässt, wenn ein günstigeres Angebot auf dem Markt ist.

Die FFG Finanzcheck Finanzportale GmbH sieht in der Digitalisierung eine Chance für das Kreditgeschäft. Das kostspielige Filialgeschäft wird nach und nach durch den Wachstum im Internet ersetzt. Ein enormes Sparpotential für die Kunden und Banken wird so zum Vorteil auf beiden Seiten. „Durch die Bündelung vielfältiger Banken und Kreditprodukte auf einem Marktplatz schafft FINANZCHECK.de eine deutlich höhere Vermittlungswahrscheinlichkeit für einen Kunden und erhöht somit auf Bankenseite die Erfolgswahrscheinlichkeit“ so die FFG.

Immer mehr Internet-Unternehmen steigen in den Finanzmarkt ein

Doch das Internet bietet nicht nur Vorteile, klassische Kreditbanken bekommen nach und nach mehr Konkurrenz aus der Ecke der Internet-Unternehmen. Die FinTechs sind im kommen immer mehr Verbraucher nehmen ihre Angebote an. Ob ein Kredit von Privat oder ein Kurzzeitkredit für 30 Tage.

Die FinTechs decken momentan nur Nischen ab, die für viele große Banken nicht rentabel oder einfach uninteressant sind. Das Angebot der so genannten FinTech Unternehmen ist recht breit, wir haben zunähst die Kurzzeit- und Privatkredite, auch Privatanleger werden als zukünftige Kunden ins Visier genommen.

Für viele Banken bleibt einfach nichts anderes übrig als ins Internetgeschäft zu investieren, denn aus der kleinen Konkurrenz, werden sich nach und nach große Mietspieler entwickeln. Bereits in den kommenden Jahren wird sich die Finanzbranche noch mehr verändern, so dass weitere Angebote auf den Markt kommen werden. Die Klassischen Finanzinstitute sind mit Sicherheit die Verlierer der anhaltenden Digitalisierung.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *