Restriktive Kreditvergabe der Banken, macht kreativ

Der Deutsche-Mittelstand ist abhängig von der Geldspritze der Banken. Die restriktive Kreditvergabe der Banken, erschwert ihnen das Geschäft. Die Kreditvergabe an Firmen und Selbständige für Neuanschaffungen und Investitionen, ist für viele Banken durch das fehlende Know How der Branche zu riskant.

Was macht ein Maschinenbauer wen er seine Maschinen nicht verkaufen kann, weil seine Kunden von der Bank kein Kredit bekommen? Der Maschinenbauer gründet seine eigene Bank.
Der Maschinenbauer TRUMPF GmbH + Co. KG, hat als erster in seiner Branche eine Bank gegründet.

Die TRUMPF Financial Services GmbH ist ein Kreditinstitut mit einer Vollbank-Lizenz und ein Novum im Maschinenbau. „Mit diesem Schritt zeigen wir einmal mehr, dass wir nicht nur technologisch, sondern auch auf anderen Gebieten höchst innovativ sind“, so die Vorsitzende der TRUMPF Geschäftsführung, Dr. Nicola Leibinger-Kammüller. Und ergänzt: „Wir haben sicher branchenspezifische Vorteile – wir sind näher an unseren Kunden als mancher klassische Bankenvertreter, bewegen uns in der Realwirtschaft und sorgen für Reinvestitionen in den deutschen Maschinenbau.“
Viele Mittelständler bekommen entweder keine Kredite oder nur unter vordiktieren Bedingungen.

Gerade der Mittelstand ist auf die Geldspritze angewiesen, da die meisten Geschäfte vorfinanziert werden müssen. Das Hausgeschäft ist noch einigermaßen gut bedient, doch beim Export in die Euroländer, sieht die Sache schon ein bisschen anders aus. Vor allem hier werden durch die fehlende Finanzierung, aussichtsreiche Geschäftsabschlüsse zum scheitern verurteilt.
Wir sehen hier einen klaren Grund, warum sich der Maschinenbauer für die Gründung einer eigenen Bank entschieden hat.

Das Produkt und die Finanzierung aus einer Hand.

Mit der Zulassung zur Universalbank, kann die TRUMPF Financial Services GmbH ihren Kunden völlig neue Produkte anbieten. Die Vollbank-Lizenz ermöglicht ein grenzüberschreitendes Dienstleistungsangebot. So kann die TRUMPF Financial Services GmbH ihren Maschinen-Finanzierungsservice europaweit anbieten und so den Produktabsatz ankurbeln. „Wir sind nicht nur technologisch höchst innovativ“, sagt die Vorsitzende der TRUMPF Geschäftsführung, Dr. Nicola Leibinger-Kammüller. Das Kreditvolumen in Deutschland sank 2013 deutlich gegenüber dem Vorjahr, so scheint die Entscheidung der Gründung plausibel.

Die TRUMPF Bank, mochte trotz der Voll-Lizenz eine Spezialbank bleiben und sich in erster Linie, um Kunden aus dem Bereich der Fertigungstechnik kümmern. Von ihren Angebot, sollen in Zukunft auch die Mitarbeiter des Unternehmens profitieren. Die Bank plant, Tages-, Festgeld- und Sparkonten, die über die Betriebliche Altersversorgung hinaus attraktive Anlagemöglichkeiten bieten.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *